Impressum

Inhaltlich verantwortlich gemäß den Bestimmungen des TMG/MDStV

Dipl.-Kfm. (Univ.)  Rudolf Kolb
Spilstrasse 6a
14195 Berlin-Dahlem

Büroanschriften:

Postfach 311127, 10641 Berlin
Postfach 160101, 95427 Bayreuth

Tel.: 030 / 83 222 999
Fax: 030 / 83 222 991
E-Mail: webmaster (at) rentenkanzlei-kolb.de

Berufsbezeichnung: Rentenberater (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland).
Zugelassen als Rechtsbeistand und Prozessagent nach §§ 73 Abs. 6 SGG a.F. und 157 Abs. 3 ZPO a.F.

Gemäß § 3 Abs. 2 des Einführungsgesetzes zum Rechtsdienstleistungsgesetz (RDGEG) stehen registrierte Erlaubnisinhaber im Sinn von § 79 Abs. 2 Satz 1 der Zivilprozessordnung, § 10 Abs. 2 Satz 1 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit, § 11 Abs. 2 Satz 1 des Arbeitsgerichtsgesetzes, § 73 Abs. 2 Satz 1 des Sozialgerichtsgesetzes, § 67 Abs. 2 Satz 1 der Verwaltungsgerichtsordnung und § 62 Abs. 2 Satz 1 der Finanzgerichtsordnung einem Rechtsanwalt gleich.

Die Berufsbezeichnung Rentenberater ergibt sich aus den Regelungen des Rechtsdienstleistungsgesetzes und Einführungsgesetzes zum Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG und RDGEG) der Bundesrepublik Deutschland und darf nur von Erlaubnisinhabern und registrierten Personen geführt werden.

Rentenberater sind verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 EUR für jeden Versicherungsfall zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 12 Abs. 1 Nr. 3 RDG i.V.m. § 5 RDV.  Für unsere im In- und Ausland ansässigen Auftraggeber unterhalten wir bei der R+V Allgemeine Versicherung AG, 65193 Wiesbaden eine Berufsschadenshaftpflichtversicherung (Nr.: 407 25 388089334).

Zuständige Aufsichtsbehörde ist der Präsident des Landgerichts Aschaffenburg, Erthalstr. 3, 63739 Aschaffenburg.

Eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister unter dem Aktenzeichen: 371-AB-14.
Das Rechtsdienstleistungsregister kann von jedem unentgeltlich eingesehen werden unter www.rechtsdienstleistungsregister.de

Wir unterliegen im wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

Berufsordnung des Bundesverbandes der Rentenberater e.V.
Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

USt-IdNr.: DE245566663

Beratende Volks- und Betriebswirte werden nach § 18 Absatz 1 Ziffer 1 EStG als Freiberufler eingestuft.

 

Allgemeine Hinweise

Mündliche und schriftliche Auskünfte, die ausserhalb eines Mandatsverhältnisses erteilt werden, sind unverbindlich.

Alle Informationen, die auf dieser Website bereitgestellt werden, sind sorgfältig recherchiert. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird nicht übernommen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die durch die Rentenkanzlei Kolb erstellten Inhalte auf dieser Website unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Im Falle von wettbewerbsrechtlichen oder anderen rechtlichen Problemen bitten wir zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren - im Interesse einer gegenseitigen einvernehmlichen Regelung. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

 

Informationen zur Online-Streitbeilegung /Verbraucherschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist. Wir sind weder bereit noch verpflichtet an einem Verbraucherstreitschlichtungsverfahren nach dem VSBG teilzunehmen. 

 

Widerrufsbelehrung

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Rentenkanzlei Kolb, Postfach 311127, 10641 Berlin, Telefon (030) 83 222 999, Telefax (030) 83 222 991) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichtet haben, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der imVertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
• An: Rentenkanzlei Kolb - Dipl.-Kfm. Rudolf Kolb, Postfach 311127, 10641 Berlin
• Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die
Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
• Bestellt am (*)/erhalten am (*)
• Name des/der Verbraucher(s)
• Anschrift des/der Verbraucher(s)
• Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
• Datum
(*) Unzutreffendes streichen.